Qualitätskriterien

Innovation

Die :gärten der technik entwickeln Neues. Neue Aufgabenfelder der Zukunft erfordern neue Herangehensweisen und unkonventionelle Lösungsansätze. Als weitläufige Freilandlabore für neue Technologien und Forschungslandschaften eigener Funktionalität und Ästhetik bieten die :gärten der technik den idealen Rahmen für neue Entwicklungen. In ihnen werden neue Methoden, Strategien und Produkte erprobt und auf ihre Anwendungsmöglichkeiten im Raum überprüft. In den :gärten der technik spiegelt sich Erfindergeist, Forschungswille und der Aufbruch in ungewohntes Terrain.

Standort

Bild vergrößern
03 | 12 | 2015
Vorschulkinder des Ev. Kindergarten Arche entdecken im „Haus der kleinen Forscher-Mobil“ die Magie der Naturphänomene | mehr
02 | 12 | 2015
Realschule „Steinberg“ besucht Außerschulischen Lernort Holz auf :metabolon | mehr
27 | 11 | 2015
Sekundarschule Engelskirchen erkundet :metabolon | mehr