staunen

Der Mensch stellt Fragen nach den Zusammenhängen: Was bin ich, was sind wir, was ist die Welt? Natürliche Neugier hilft ihm, die Welt zu begreifen und kontinuierlich sein Verständnis und Wissen zu erweitern. Die Bereitschaft, Erfahrungen zu sammeln und sich Neues anzueignen, kann unter sich verändernden Lebensbedingungen überlebenswichtig sein.

Standort

Bild vergrößern
03 | 12 | 2015
Vorschulkinder des Ev. Kindergarten Arche entdecken im „Haus der kleinen Forscher-Mobil“ die Magie der Naturphänomene | mehr
02 | 12 | 2015
Realschule „Steinberg“ besucht Außerschulischen Lernort Holz auf :metabolon | mehr
27 | 11 | 2015
Sekundarschule Engelskirchen erkundet :metabolon | mehr